Was und wer ist „Der Schneefürst“?

Anbau an Ihr Fahzeug
Marco-André Fürst ist DER SCHNEEFÜRSTGerne baue ich Ihnen Ihr Fahrzeug zu einem belastbarem Winterdienstfahrzeug um. Natürlich vorausgesetzt, Ihr Fahrzeug bringt die Eignung dafür mit. Dazu einfach Kontakt mit mir aufnehmen!

Komplettfahrzeuge
Falls Sie noch kein entsprechendes Fahrzeug besitzen, kümmern wir uns gerne um ein Auto, das genau Ihren Anforderungen entspricht! „Wir“ bedeutet hierbei das Team vom Autohaus Fürst in Memmingen (www.auto-fuerst.de). Da wir uns tagtäglich mit dem An- und Verkauf von Fahrzeugen beschäftigen, wissen wir wo die Fallstricke lauern und wie wir Ihnen ein gutes Angebot unterbreiten können. Wir besorgen Ihnen dabei sowohl Neu- wie Gebrauchtwagen aller Marken!
Als Beispiele für gute Winterdienstfahrzeuge seien der SUZUKI Jimny, SUZUKI Grand Vitara, NISSAN Navara, MITSUBISHI L200, VW Amarok, ISUZU D-Max, Dodge RAM, Ford Ranger, Toyota Hilux genannt…

Einsatzbereit
Meine Anbauten und Komplettfahrzeuge werden Ihnen einsatzbereit übergeben! Dies beinhaltet selbstverständlich alle erforderlichen Abnahmen und Gutachten sowie wenn erforderlich, verstärkte Fahrwerke und Achsen um den gesetzlichen und winteralltäglichen Anforderungen gerecht zu werden. Das Fahrzeug mit den Anbauten wird einsatzfähig, den Vorgaben der StVZO entsprechend und mit allen erforderlichen Eintragungen übergeben. Die TÜV-Abnahme der Anbauten ist nur einmalig vor Inbetriebnahme notwendig und diese wird dann von der Zulassungsstelle in die Fahrzeugpapiere eingetragen.

Wichtig
Bei der Installation von Winterdienst-Anbauten ist eine sehr hohe Sorgfalt notwendig. Dies betrifft im speziellen die Verlegung und Verlötung der elektrischen Anlage sowie den Rostschutz! Diese Sorgfalt zahlt sich für Sie aus, denn dies reduziert von Anfang an Ausfallzeiten im Winterbetrieb und erhöht von Beginn an die Lebenserwartung Ihrer Ausrüstung!

Zudem bin ich stets bestrebt praxisnahe Lösungen zu finden. So verbaue ich bspw. für die Rundumleuchte eine extra 12V-Steckdose mit Schalter, so dass kein Kabelsalat im Fahrerhaus herrscht und die Leuchte einfach an- und ausgestellt werden kann. Ebenso wird bei der Verlegung der Kabel im Motorraum explizit darauf geachtet, dass diese Wartungsarbeiten nicht behindern und so Ihre Werkstatt vor Ort ohne zusätzlichen Zeitaufwand die nötigen Arbeiten verrichten kann.

Außerdem wird das Bedienteil für Streuer und Pflug ergonomisch sinnvoll und natürlich stabil befestigt. Alle von mir angebotenen Lösungen werden stets von meinen Winterdienstpartnern & -kunden sowie durch mich selbst im Räum- & Streueinsatz getestet und weiterentwickelt. Daher freut es mich sagen zu können, dass neben der hohen Produktqualität der Winterdienstausrüstung auch die vielen umgesetzten Details meine Kunden begeistern!

Mein Lebenslauf:

  • Marco-André Fürst, geboren 1984 in Memmingen.
  • 2003 Erlangung der allgemeinen Hochschulreife am Bernhard-Strigel-Gymnasium
  • 2003/2004 Ableistung Grundwehrdienst
  • 2004 Beginn des Verbundmodellstudiums Wirtschaftsingenieurwesen & Kfz-Mechatroniker-Ausbildung an der Fachhochschule Ingolstadt
  • 2008 Abschluss der Kfz-Mechatroniker-Ausbildung
  • 2009 Abschluss des Wirtschaftsingenieurstudiums mit Fachrichtung Fahrzeugtechnik
  • seit 2009 selbständiger Unternehmensberater www.ub-f.com
  • seit 2009 Winterdienstumbauten im Auftrag des Autohaus Fürst www.auto-fuerst.de
  • seit 2014 selbständig ausgegliedertes Winterdienstgeschäft „Der Schneefürst“
Back to top